News

Erste griechisch-deutsche Klimaschutzpartnerschaft

Veröffentlicht: 03/12/2018

Die Städte Agios Dimitrios und Bottrop haben die erste griechisch-deutsche Klimaschutzpartnerschaft gestartet. Ermöglicht wird die Klimaschutzpartnerschaft durch das Projekt „Bridging European and Local Climate Action“ (BEACON), das vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI) finanziert wird.

Ende November kamen erstmals Vertreter/innen aus Bottrop und Agios Dimitrios in Griechenland zusammen, um sich über Herausforderungen, Ziele und Initiativen des kommunalen Klimaschutzes in beiden Städten auszutauschen. Dabei identifizierten sie Bereiche von gemeinsamem Interesse und einigten sich auf ein vorläufiges Arbeitsprogramm, das in den nächsten zwei Jahren umgesetzt werden soll. 

Im Rahmen der Zusammenarbeit sind fünf weitere bilaterale Treffen sowie die Teilnahme an mehreren von BEACON organisierten regionalen Workshops und Konferenzen vorgesehen. BEACON ist ein Projekt zur Förderung von Klimaschutzmaßnahmen und des Austauschs zwischen nationalen Regierungen sowie Kommunen und Schulen in Europa. Ziel des Projektes ist es, die bi- und multilaterale Zusammenarbeit zu stärken und gemeinsame Ambitionen für die Umsetzung des Pariser Abkommens zu schaffen.

Mehr über das Projekt erfahren Sie auf euki.de.