News

Erneuerbare Energien: Ecofys unterstützt Ausgestaltung von Ausschreibungen in Südostasien

Veröffentlicht: 10/11/2017

Ecofys, Teil von Navigant Consulting, hat untersucht, wie Ausschreibungen dazu beitragen können, die Erneuerbaren Energien-Ziele in der ASEAN-Region (Association of South East Asian Nations) zu erreichen. In dem neuen Bericht liefert Ecofys zunächst eine Einführung in das Thema Auktionen für erneuerbare Energien. Die Experten erläutern die damit verbundenen politischen Zielvorgaben, beleuchten die gängigen Voraussetzungen für eine Auktion und geben einen Überblick über die wichtigsten Gestaltungselemente. Darüberhinaus informiert der Bericht über die Bedeutung der staatlichen Institutionen  bei der  Umsetzung von Auktionen.

Die Arbeit von Ecofys ergänzt den umfassenden Überblick über die Erfahrungen mit anderen Fördersystemen für erneuerbare Energien in den ASEAN-Ländern, einschließlich Einspeisevergütungen, Eigenverbrauchsregelungen, Steueranreizen und zinsgünstigen Krediten. Die Energieexperten führten auch eine vergleichende Analyse durch, um die wichtigsten Erkenntnisse und Best Practices zu ermitteln.

Die Studie wurde gemeinsam mit Abt Associates für USAID im Rahmen des Clean Power Asia-Programms erstellt. Die Ecofys-Experten Silvana Tiedemann und Ana Amazo stellten die Ergebnisse des Berichts bei einem regionalen Workshop vor, der vom ASEAN Centre for Energy (ACE) und USAID Clean Power Asia in Bangkok organisiert wurde.

Den Bericht und weitere Einblicke finden Sie unter: usaid.gov