Pressemitteilungen

  • Februar

  • Wieviel kostet die Finanzierung von erneuerbaren Energien? Ein Vergleich der Kapitalkosten zwischen EU-Mitgliedstaaten

    10/02/2016

    Brüssel, 10. Februar 2016 – Zwischen Mitgliedstaaten der Europäischen Union variieren die Kosten der Finanzierung von Windenergie stark. Während die gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten (WACC) im Jahr 2014 in Deutschland nur bei 3.5% lagen, betrugen sie bis zu 12% in Griechenland. Grund sind unterschiedliche, auch politisch induzierte Risiken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Rahmen des DiaCore-Projekts, welche erstmals die Kapitalkosten für Windenergie an Land europaweit verglich...



Ihr Ansprechpartner

Mariëlle Vosbeek
Management Team
E-mail
+31 (0)30 662-3402
Stefanie Bradtner
Press Office
E-mail
+44 20 74230-982

Follow us

twitter facebook LinkedIn SlideShare rss