Eine effektive CO2-Preisgestaltung entwerfen

Behalten Sie den Überblick über internationale Entwicklungen in der CO2-Bepreisung

Ecofys beantwortet Ihre Fragen zu allen Aspekten der CO2-Bepreisung. Wir unterstützen die Weltbank seit vier Jahren beim Verfassen ihres wichtigen Jahresgutachtens State & Trends of Carbon Pricing. Darüber hinaus forschen wir aktiv im Bereich CO2-Bepreisung. Beispielsweise untersuchen wir die Auswirkungen der CO2-Preisgestaltung im Verlauf der gesamten Wertschöpfungskette für die von Al Gore mitbegründete Genaration Foundation. Wir verfügen über umfassende praktische Erfahrung, die bei der weltweiten Entwicklung von Instrumenten zur CO2-Bepreisung und beim Aufbau der entsprechenden Kapazitäten zum Einsatz kommt. Ecofys arbeitet aktiv an den freiwilligen CO2-Märkten. Gleichzeitig sind wir Berater im Bereich der projektbasierten Offset-Mechanismen aus dem Kyoto-Protokoll, wie zum Beispiel dem Clean Development Mechanism. Unsere Expertise umfasst auch Mechanismen/Instrumente, die in naher Zukunft greifen werden, zum Beispiel den an Resultaten orientierten Finanzierungsmodus (RBF, Results-Based Financing). Auch die Mechanismen und Instrumente aus Artikel 6 des Pariser Abkommens gehören zu unserer Kompetenz. Mit unserem Fachwissen führen wir Sie durch das Labyrinth der globalen CO2-Preisgestaltung.

Planung und Betrieb des EU-Emissionshandels verbessern

Ecofys Experten arbeiten als Berater für politische Institutionen und unterstützten die Europäische Kommission und andere Beteiligte bei der Konzeption und der Gestaltung des Emissionshandelssystems (EHS) der Europäischen Union. Diese Arbeit ist die Grundlage für unsere Aktivitäten im Bereich der internationalen CO2-Preisgestaltung. Im Vorfeld von Phase IV führt Ecofys für eine Vielzahl von Kunden unabhängige Analysen der möglichen Auswirkungen durch, die sich aus den vorgeschlagenen Gestaltungsoptionen ergeben können.
Wir haben die Verlagerung von CO2-Emissionsquellen, die maßstabsbasierte Zuteilung und die Markt-Stabilitätsreserve bewertet. Suchen Sie Antworten auf komplexe Fragen rund um das EU-Emissionshandelssystem? Dann ist Ecofys der beste Ansprechpartner für Sie.

Nutzen Sie die Chancen aus dem CO2-Markt

Im Bereich der CO2-Preisgestaltung beschränken sich unsere Leistungen nicht nur auf die Ausarbeitung und Bewertung der Richtlinien. Ecofys bietet Ihnen darüber hinaus einen CO2-Komplettservice. Dieses One-Stop-Paket ist stets auf dem Stand der neuesten gesetzlichen Anforderungen und garantiert Ihnen somit die Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen des EU EHS. Unsere Experten besitzen langjährige Erfahrung in den unterschiedlichsten Branchen und können so die Einhaltung des EU EHS für energieintensive Unternehmen optimieren. Ecofys nimmt Ihnen die Bearbeitung aller zeitraubenden und wissensintensiven EHS-Auflagen ab, so dass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Über das EU EHS hinaus unterstützen wir Ihr Unternehmen bei internen Kohlenstoffpreis-Strategien und zeigen Ihnen, wie Sie optimal von bevorstehenden internationalen CO2-Marktmechanismen profitieren können. Wir helfen Ihnen, die CO2-Preisgestaltung optimal zu nutzen.

Ihr Ansprechpartner

Maarten Neelis
Climate Strategies and Policies
E-mail
Jan-Martin Rhiemeier
Sustainable Industries and Services
E-mail
CO2 Emissionen © hansenn - Fotolia.com