Climate Strategies and Policies

Das Klimaschutzabkommen von Paris 2015 hat die Selbstverpflichtung aller Länder zur Vermeidung eines gefährlichen Klimawandels durch Begrenzung der Erderwärmung auf gut unter 2°C gefestigt. Das Abkommen würdigt dabei explizit die Beiträge, die Unternehmen und andere nicht-staatliche Akteure durch eine Vielzahl von Initiativen leisten.

Ecofys ist seit über zwanzig Jahren bei internationalen Klimaschutzveranstaltungen wie Paris 2015 oder anderen Konferenzen der Vertragsparteien (COP) des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) vertreten. Unsere Arbeit mit einzelstaatlichen Regierungen zu den Themen Klimaschutzfinanzierung und Politikentwicklung belegt Ecofys‘ führende Rolle als Vordenker, Berater und technische Experten. Durch unser tiefes Verständnis der beteiligten Interessengruppen, Länder und politischen Instrumente, wissen wir, welche Maßnahmen den Übergang zu einer globalen kohlenstoffarmen Wirtschaft effektiv unterstützen können. Wir helfen Ihnen dabei, effektive Strategien und Grundsätze zu erarbeiten, zu finanzieren und umzusetzen, mit denen sich eine belastbare und emissionsarme Zukunft verwirklichen lässt.

  • Gemeinsam eine kohlenstoffarme Zukunft entwickeln

    Wir glauben, dass die weltweite Energieversorgung bis 2050 vollständig nachhaltig organisiert werden kann. Gestalten Sie die globale Energiezukunft mit, um das Ziel einer Emissions-Nettobilanz von null bis Mitte des Jahrhunderts zu erreichen. Langfristige Entscheidungen und Investitionen werden heute getroffen: Werden Ihre Entscheidungen dem Ziel einer emissionsfreien Welt gerecht?
  • Wirksame Klimafinanzierung freisetzen

    Die Brücke zwischen internationaler Klimafinanzierung und lokalen Bedürfnissen schlagen
    In den kommenden Jahrzehnten müssen Billionen in eine emissionsarme Zukunft investiert werden, um den globalen Temperaturanstieg auf 1,5 °C zu begrenzen. Internationale Finanzmittel für den Klimaschutz können helfen, die Emissionslücke zu schließen und darüber hinaus Ländern die Möglichkeit geben, sich im Einklang mit ihren nationalen Prioritäten nachhaltig zu entwickeln. Ecofys hilft Ihnen, die Brücke zwischen internationaler Klimafinanzierung und lokalen Bedürfnissen zu schlagen.
  • Eine effektive CO2-Preisgestaltung entwerfen

    Das Pariser Abkommen schlägt eine Reihe von Wegen zur Durchsetzung der Entkarbonisierung vor. CO2-Bepreisung spielt eine wichtige Rolle in diesem Maßnahmen-Katalog. Ecofys unterstützt Regierungen bei der Politikgestaltung zur CO2-Bepreisung. Wir helfen aber auch Unternehmen, die Auswirkungen der CO2-Preisgestaltung zu verstehen und die damit verbundenen Möglichkeiten optimal zu nutzen.
  • Kooperative Klimaschutzmaßnahmen beschleunigen

    Erhöhte Wirksamkeit erreichen
    In den letzten Jahren entstand eine Fülle von Klimaschutzmaßnahmen in Städten, Regionen und Unternehmen durch Initiativen wie beispielsweise RE100, welche einflussreiche Unternehmen bei der Verpflichtung zu einem Umstieg auf 100% erneuerbare Energien unterstützt, sowie dem „Compact of Mayors“, der weltweit größten Koalition städtischer Bürgermeister und Führungspersönlichkeiten. Ecofys unterstützt seine Kunden bei der Beschleunigung kooperativer Maßnahmen zum Klimaschutz – im eigenen...